Spielbericht vom 31.05.2015
SV Gosheim II - TV Wehingen 4 : 0

Die 2. Mannschaft besiegte den TV Wehingen klar mit 4:0 Toren. Gosheim kam gut in die Partie und ging bereits nach sieben Minuten durch ein Freistoßtor von Felix Hauser
mit 1:0 in Führung. Gosheim war nach der Führung klar spielbestimmend und hätte durch Marcel Hermle, Felix Hauser und Cihan Kalayci mit etwas mehr Glück die Führung ausbauen
können. So ging es mit einer 1:0-Führung in die Kabine. Nach der Pause das gleiche Bild. Nach einem Freistoß von Felix Hauser, erzielte Dennis Baldauf im Nachschuss das 2:0
für den SVG (52. min). Gosheim war weiter bemüht das Ergebnis zu erhöhen. In der 70. Minute war es dann so weit. Nach einem Eckball war erneut Dennis Baldauf zur Stelle und
erzielte das 3:0. Nach der klaren Führung bemühte sich der Gast aus Wehingen um Ergebniskosmetik, doch ein Tor sollte dem Nachbarn an diesem Tag verwehrt bleiben. Die
Gosheimer Abwehr stand sicher. In der 87. Minute erzielte Florian Regele per Elfmeter den 4:0-Endstand, vorausgegangen war ein Foul an Tobias Stern im Strafraum. Gosheim
zeigte eine ordentliche Leistung und gewann hochverdient. Glückwunsch! Die Zuschauer sahen ein sehr faires Derby!

Tore: 2 x Dennis Baldauf, Felix Hauser, Florian Regele;

Michael Mayer, Przemek Gago, Christian Sauter, Sascha Teufel, Dennis Baldauf, Uwe Dekarz (76. Tobias Stern), Benjamin Zimmerer ( 77. Elias Weber), Florian Regele, Cihan
Kalayci, Marcel Hermle, Felix Hauser (Salih Kilic)

   

letzte Aktualisierung

16.04.2019

   

Besucher

Heute 1

Gestern 93

Woche 94

Monat 1015

Insgesamt 95302

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login

   
© SV Gosheim 1927 e.V.