Abschiedsspiel für Helmut Pautz.
Von der Jugend bis 1984 spielte Helmut Pautz für den Sportverein Gosheim. Mit fast 62 Jahren kehrt er nun zurück. Für sein Abschiedsspiel. Der ehemalige Gosheimer
Fußballspieler wird am kommenden Samstag auf dem Sportplatz unterm Lemberg seine Kickstiefel endgültig an den Nagel hängen. Es war sein Wunsch das Abschiedsspiel bei den
alten Sportkameraden in Gosheim auszutragen. Die Ehninger und Gosheimer AH verbindet seit Helmuts Umzug im Jahre 1984 eine enge Freundschaft. Unzählige Freundschaftsspiele
wurden seitdem ausgetragen und viele unvergessliche Stunden gemeinsam gefeiert. Ralf Caputo, sein Neffe und Spielführer der Gosheimer AH, stellt derzeit ein Team ehemaliger
Weggefährten zusammen. Gar nicht so einfach. Denn ehemalige Spieler, die über 50 geschweige denn über 60 Jahre alt sind, findet man schwer. Er ist aber zuversichtlich ein
Team mit einem Durchschnittsalter über 50 Jahre zusammenstellen zu können. Helmut Pautz war ein technisch versierter Mittelfeldspieler und bestritt von 1974 bis 1984 über
380 Spiele für den SV Gosheim. 1984 wechselte er beruflich nach Ehningen. Dort trainierte er verschiedene aktive Mannschaften sowie Jugendmannschaften und spielte in der AH.
Mit den Ehninger Senioren gewann er 2015 und 2016 die Württembergische Meisterschaft über 60 Jahre.    
Das Abschiedsspiel der Seniorenteams des SV Gosheim gegen den TSV Ehningen findet am 13. Mai 2017 um 16.00 Uhr auf dem Gosheimer Sportgelände statt. Nach der anschließenden
Hocketse geht’s gemeinsam auf die Ü 30 Party in die Jurahalle.

AH Helmut Pautz 1 web

AH Helmut Pautz 2 web

   

letzte Aktualisierung

09.10.2018

   

Besucher

Heute 25

Gestern 50

Woche 25

Monat 534

Insgesamt 81567

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login

   
© SV Gosheim 1927 e.V.