Spielbericht vom 22.09.2013
FC Rot-Weiss Reichenbach - SV Gosheim II 2:0

Trotz Topleistung 2:0 Niederlage in Reichenbach!

Einbahnfussball vom Allerfeinsten sahen die Zuschauer in Reichenbach. Wir waren den Reichenbachern in allen Belangen überlegen und konnten einfach den Ball nicht ins Eckige
befördern. Der ehemalige Gosheimer Spieler Thomas Marquart markierte mit einem absoluten "Sonntagsschuß" das 1:0 für Reichenbach. Das war auch die einzigste Chance des Gegners, während wir unsere Chancen kläglich vergaben. Nach der Halbzeitpause gingen wir wieder gekonnt ans Werk und spielten einen guten Fussball. Doch wieder wollte der Ball nicht ins gegnerische Tor. Mit viel Pech behaftet wurden wir ausgekontert und mußten beim 2:0 zusehen, wie die Reichenbacher gleich zweimal im Abseits den Endstand erzielten. Leider sind die Schiedsrichter auch nicht mehr das, was sie einmal waren. Trotzdem kann man keinem Spieler eine schlechte Leistung kritisieren, weil ALLE einen guten Fussball gespielt hatten. Hut ab!

Es spielten: Ruf,P.Holz,T.Holz(ab45. Boos)Kilic,Stier,Höhnle(ab 72.Minute P.Steiner),Baldauf,J.Seemann,P.Seemann,Sauer, Ersan(ab 60.Minute Stockhammer).

Am Sonntag haben wir um 13:00 Uhr ein Heimspiel gegen die Spvgg Aldingen. Auf euer Kommen freut sich der SV Gosheim.

   

letzte Aktualisierung

14.01.2018

   

Besucher

Heute 22

Gestern 38

Woche 198

Monat 879

Insgesamt 92438

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login

   
© SV Gosheim 1927 e.V.